• Unsere Empfehlungen!

Herzlich willkommen!
 

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

_________________________________________

52 überraschende Wege zum Glück

Rolf Dobelli
Die Kunst des guten Lebens
Verlag Piper 2017, 384 Seiten, gebunden € 20,60
 

Was macht ein gutes Leben aus? Welche Rolle spielt das Schicksal? Welche Rolle spielt das Geld? Ist es besser, nach Glück zu streben oder Unglück zu umschiffen? Viele stellen sich diese Fragen, aber sie finden keine Antwort. Der Bestsellerautor Rolf Dobelli zeigt, dass es nicht den einen, sondern viele überraschende Wege zum Glück gibt. Die 52 besten stellt er in diesem Buch vor. Es sind gedankliche Modelle, die uns helfen, die Welt neu zu sehen und zu verstehen.

Neuerscheinung

100 Digital-Detox Tipps

Aktuelle Neuerscheinungen

Alastair Bonnet
Atlas unserer Zeit
Verlag Dumont 2017, 224 Seiten, gebunden € 29,90

Kann man die weltweite Artenvielfalt, Asteroideneinschläge oder die Verschmutzung der Meere auf einer einzigen Karte darstellen? Wie macht man unsichtbare Phänomene wie Zuckerkonsum, Luftverkehr oder Twitterkontakte sichtbar? Moderne Satelliten und die aktuellsten geografischen Technologien machen es möglich, die Welt neu und unglaublich detailliert zu erforschen sowie die Ergebnisse anschaulich darzustellen.

Fünfzig doppelseitige Karten zeigen die ganze Welt auf wunderschöne und nie gesehene Weise. Alastair Bonnett begleitet jede Karte mit spannenden Essays, die auch vermitteln, wie sich unser Planet im Laufe der Zeit verändert hat und wie er in der Zukunft aussehen könnte.

Richard David Precht
Erkenne dich selbst
Eine Geschichte der Philosophie Band II
Verlag Goldmann 2017, 672 Seiten, gebunden € 24,70

Im zweiten Band seiner dreiteiligen Geschichte der Philosophie entführt Richard David Precht den Leser tief in die Gedankenwelt der Renaissance und der Aufklärung. Dabei geht es wieder um die großen Fragen, die sich die Menschen durch die Jahrhunderte hindurch gestellt haben. Spannend und anschaulich vermittelt Precht die zentralen Konzepte und Ideen der abendländischen Philosophie und beleuchtet sie vor den wirtschaftlichen, sozialen und politischen Hintergründen ihrer Zeit - ein faszinierender 'Ideen-Krimi', der den Leser eintauchen lässt in die schier unerschöpfliche Fülle des Denkens!

 

Christoph Wirl/Axel Ebert
Bullshit Busters
Verlag Goldegg 2017, 220 Seiten, gebunden € 22,--

Kennen Sie das? Die Story vom Frosch, der im wärmer werdenden Wassertopf sitzen bleibt, bis er verbrutzelt? Oder die Lerntypologie, die uns sagt, mit welchem Sinnesorgan wir besser büffeln? Oder, dass unser Unterbewusstsein nichts Negatives verarbeiten kann? Oder das berühmte Fünf-Affen-Experiment? All diesen Geschichten sind zwei Dinge gemeinsam: Sie werden häufig zitiert und sie sind ... falsch!
Dieses Buch deckt 21 bekannte Mythen und Irrtümer auf, die häufig in Büchern, Vorträgen und im TV vorkommen.

 

Iris Bohnet
What works
Wie Verhaltensdesign die Gleichstellung revolutionieren kann
Verlag C.H. Beck 2017, 381 Seiten, gebunden € 27,80

Die Harvard-Professorin Iris Bohnet zeigt in ihrem brillanten Buch What works, dass die Ursache dafür oft verzerrte Wahrnehmungen sind, die unsere Entscheidungen auch dann beeinflussen, wenn wir fest glauben, dass wir ganz objektiv sind. So wie die Jury überzeugt war, dass sie lediglich die musikalische Leistung bewertet. Die Antwort auf dieses Dilemma liegt nicht in der Anpassung der Frauen an männliche Verhaltensmuster oder im Appell an unsere Objektivität. Wir können unsere Wahrnehmung nicht überlisten. Aber wir können mehr Vorhänge aufhängen und die Spielregeln ändern. Das ist die revolutionäre Botschaft von What works.

 

Alastair Bonnet
Atlas unserer Zeit
Verlag Dumont 2017, 224 Seiten, gebunden € 29,90

Kann man die weltweite Artenvielfalt, Asteroideneinschläge oder die Verschmutzung der Meere auf einer einzigen Karte darstellen? Wie macht man unsichtbare Phänomene wie Zuckerkonsum, Luftverkehr oder Twitterkontakte sichtbar? Moderne Satelliten und die aktuellsten geografischen Technologien machen es möglich, die Welt neu und unglaublich detailliert zu erforschen sowie die Ergebnisse anschaulich darzustellen.
Fünfzig doppelseitige Karten zeigen die ganze Welt auf wunderschöne und nie gesehene Weise. Alastair Bonnett begleitet jede Karte mit spannenden Essays, die auch vermitteln, wie sich unser Planet im Laufe der Zeit verändert hat und wie er in der Zukunft aussehen könnte.

 

Alexandra Wolfe
Das Tal der Götter
Der Silicon-Valley-Lifestyle
Verlag Plassen 2017, 247 Seiten, broschiert € 20,60

Die US-Elite tummelte sich lange Jahre an den Ivy-League-Unis der Ostküste. Mittlerweile hat sich der Fokus verlagert. Das Silicon Valley ist der neue Hotspot. Hier werden Kids zu Milliardären. Hier tobt der Kampf um die größten Talente von morgen. Alexandra Wolfe begleitet drei dieser jungen Visionäre, die das College und ihr normales Leben aufgegeben haben, um im Silicon Valley zu leben und zu arbeiten. Ihr Ziel: der nächste Mark Zuckerberg oder Elon Musk zu sein. Peter Thiel, einer der ganz Großen im Silicon Valley, rekrutiert sie mit seinem Förderprogramm. Wolfe war dabei und gewährt exklusive Einblicke.

 
 

Eva Menasse
Tiere für Fortgeschrittene
Verlag Kiepenheuer & Witsch 2017, 320 Seiten, gebunden € 20,60


Jahrelang hat Eva Menasse Tiermeldungen gesammelt, die ihr, wie umgekehrte Fabeln, etwas über menschliche Verhaltensweisen zu verraten schienen. Wer daran Vergnügen hat, kann teilhaben am Gestaltungsprinzip ihrer Erzählungen, indem er Mustern und Motiven nachspürt. Alle anderen Leser werden sich, wie bei Menasses bisherigen Büchern, von ihrem erzählerischen Talent mitreißen lassen, einer Mischung aus pointiertem Witz, Geheimnis und melancholischem Ernst.




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung PBIC
paypal
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten am Standort WU Wien:

An folgenden Tagen bleibt die Buchhandlung geschlossen:

 

8. und 9. Dezember 2017, 23. Dezember 2017 bis 31. Jänner 2017.

 

Vom 2. Jänner bis 5. Jänner 2018 hat die Buchhandlung von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Ab 8. Jänner 2018 gelten wieder unsere regulären Öffnungszeiten.

 

Montag bis Freitag: 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag: 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Prompter Buchversand innerhalb von Österreich
 

ab einem Einkaufswert über
EUR 20,- portofrei