• Unsere Empfehlungen!

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

Ein klassischer Kissinger

 

Henry Kissinger
Weltordnung
Verlag Pantheon, 478 Seiten, broschiert € 15,50


Der frühere Harvard-Professor, US-Außenminister und Friedensnobelpreisträger beschäftigt sich mit der zentralen Herausforderung des 21. Jahrhunderts: Wie lässt sich eine international anerkannte Ordnung etablieren in einer Welt mit unterschiedlichen historischen Voraussetzungen, in der gewalttätige Konflikte und ideologischer Extremismus den Ton angeben? Henry Kissinger widmet sich deshalb der Frage, wie eine neue Weltordnung aussehen könnte, die auch für zukünftige Generationen Bestand haben und die Frieden und Freiheit für den Großteil der Menschheit gewährleisten wird.

Bestseller

Taschenbuch

Aktuelle Neuerscheinungen

Matthias Weik & Marc Friedrich
Kapitalfehler
Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen
Verlag Eichborn, 348 Seiten, gebunden € 20,60

Die Bestseller-Autoren zeigen, warum der Kapitalismus immer wieder daran scheitert, unseren enormen Wohlstand fair und nachhaltig zu verteilen. Sie untersuchen, warum er periodisch seine Innovationsfähigkeit und seine Kraft zur Erhöhung von Wohlstand, Lebensqualität und sozialer Sicherheit verliert. Warum zeitweise nur noch die Interessen von Konzernen, Superreichen und einer Finanzelite zählen, die sich von der Realwirtschaft fast vollständig abschottet.

Hans Zöchling/Christoph Plott (Hrsg.)
Der steuerliche Fitness-Test für Unternehmen
Verlag Linde 2016, 400 Seiten, broschiert € 58,--


Die Einhaltung steuerlicher Pflichten wird immer wichtiger. Entscheidungsträger im Unternehmen müssen durch geeignete organisatorische Maßnahmen sicherstellen, dass die steuerlichen Aufzeichnungs-, Erklärungs- und Entrichtungspflichten eingehalten werden. Das Buch stellt erstmals die Tax-Compliance-Anforderungen für österreichische Unternehmen in einzelnen Unternehmensbereichen dar. Dabei wird auch auf steuerliche Risiken bei der Umsatzsteuer und Lohnabgaben eingegangen. Ein besonderer Schwerpunkt gilt grenzüberschreitend tätigen Unternehmen. Praktische Tipps zur Risikominimierung sind ebenso enthalten wie Empfehlungen, was zu tun ist, wenn sich die Betriebsprüfung ankündigt oder eine Selbstanzeige vorzunehmen ist.

 

Xiaoshuai Yuan
The Risk Management in Crowdfunding
Verlag Tredition, 96 Seiten, broschiert € 13,40

'During the financial crisis, traditional financing channels tighten up on their investments, Funding for small and medium sized enterprises is getting difficult, Crowdfunding becomes a feasible solution, which is used in the initial funding or early-stage financing, both involve in high risks. Crowdfunding industry is still in its infancy, appropriate stakeholders? protection mechanism not only benefits entrepreneurs and investors, but also has great significance for the industry itself. The content is structured with into two main parts, the first part gives a concise overview about the Internet-based financial industry, the introduction of the basic concept, characteristics and the current regulatory state of Crowdfunding. The following part leads into risk management theory, it introduces specific risks in the innovative funding method and analyzes solutions of risk management with selected cases and interviews with industrial insiders.'

 

Alvin E. Roth
Wer kriegt was und warum?
Bildung, Jobs und Partnerwahl: Wie Märkte funktionieren
Verlag Siedler 2016, 303 Seiten, gebunden € 25,70

Alvin E. Roth, Spieltheoretiker, Miterfinder des 'Market Designs' und Nobelpreisträger für Wirtschaft 2012, widmet sich in seinem Buch einem Thema, das uns täglich begegnet, ohne dass wir uns dessen bewusst sind: den Märkten, die sich kaum oder gar nicht über Preise regeln lassen - sondern über den Abgleich von Interessen, das optimale Verkuppeln von Wünschen zur Zufriedenheit aller. An vielen konkreten Beispielen aus Beruf und Alltag, von der Berufswahl bis zur Parkplatzsuche, vom Hauskauf über die Online-Partnervermittlung bis zur Organspende zeigt er, wie die verschiedenen Märkte funktionieren, die unser Leben bestimmen (ob wir wollen oder nicht) - und wie wir lernen können, sie zu unseren Gunsten zu nutzen.

 

Mark Spitznagel
Das TAO des Kapitals
Erfolgreich investieren mit der Österreichischen Schule
Börsenbuch Verlag 2016, 367 Seiten, gebunden € 25,70

Was verbindet die Österreichische Schule und den Taoismus? Mark Spitznagel, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Investoren unserer Tage, verbindet in „Das Tao des Kapitals” die zentralen Elemente des zeitlosen Investment-Modells „Privateigentum, freie Märkte, stabile Währung und eine liberale Gesellschaft” mit den Gedanken des Taoismus. So wie sich der Mensch im Taoismus an die Gegebenheiten anpassen soll, so sollte auch der Investor den Märkten freien Lauf lassen - und die Früchte seiner Geduld ernten. Spitznagel weist in seinem Ansatz des Austrian Investing den Weg.

 

Peter Prange
Werte
Verlag Fischer, 752 Seiten, broschiert € 15,50

Was unterscheidet uns Europäer vom Rest der Menschheit? Was sind unsere Werte? Wie sind sie entstanden und wie wirken sie fort? Was wir sind und woran wir glauben, erfahren wir in der abendländischen Geistesgeschichte: bei Plato und Tolstoj, bei Rousseau und Casanova, bei Goethe und den Beatles. Die Werte, die sie uns vermitteln, sind nicht nur unsere Herkunft, sondern auch unsere Zukunft. Peter Prange hat sie in diesem Buch versammelt: ein Hand- und Lesebuch, das unsere Werte zu neuem Leben erweckt.

 

Sattelberger/Welpe/Boes (Hrsg.)
Das demokratische Unternehmen
Verlag Haufe € 60,70

Dieses Buch greift die aktuellen Herausforderungen auf und stellt neuartige Konzepte für das Unternehmen der Zukunft vor. Hochrangige internationale Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik zeigen, welche Vorteile, Chancen und auch Risiken in der Demokratisierung der Arbeitswelt liegen. Die Autoren verdeutlichen, wie alle - auch Mittelständler und Konzerne - vom Trend zur Demokratisierung profitieren.

 
 

Die Geschichte einer weltweiten Enthüllung

Bastian Obermayer/Frederik Obermaier
Panama Papers
Verlag Kiepenheuer & Witsch, 350 Seiten, broschiert 17,50

Gemeinsam mit einem weltweiten Netzwerk von Investigativreportern - dem ICIJ koordinieren die beiden Reporter die Arbeit hunderter Journalisten. Fast ein Jahr arbeiten Reporter der wichtigsten Medien der Welt - etwa des Guardian, der BBC oder von Le Monde - unter höchster Geheimhaltung zusammen, um im Frühjahr 2016 die 'Panama Papers' zu veröffentlichen. Dieses Buch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten am Standort WU Wien:

Montag bis Freitag: 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag: 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Geänderte Öffnungszeiten im Mai:

Freitag 27. und Samstag 28. Mai 2016 geschlossen!

Prompter Buchversand innerhalb Österreichs

ab einem Einkaufswert über EUR 40,- portofrei